SOFT CALCA

Bettender Einlagenunterbau - SOFT CALCA

Der SOFT CALCA Einlagenrohling ist, nach Weiterverarbeitung durch den orthopädischen Fachhandel, für den Einsatz bei schmerzhaften Überlastungsbeschwerden im Fersenbereich, zum Beispiel im Falle eines Fersensporns, mit zusätzlicher Druckentlastung des Fußes geeignet. Durch das formstabile und dennoch weiche 30° Shore A EVA Material werden Druckspitzen flächig verteilt . Dabei wirkt das anatomische und im Fersenbereich eingelassene Fersenpolster aus weichem Slow Memory Schaum dämpfend. Das vorgeformte Längsgewölbe stützt den Fuß ideal ab. Optional kann die SOFT CALCA mit einer leichten oder doppelten Verstärkungsschicht, einer vorgeformten Pelotte sowie einem Längsgewölbekeil ausgerüstet werden.

EIGENSCHAFTEN

  • für den professionellen Gebrauch
  • vorgeformter Einlagenrohling mit Aussparung im Fersenbereich zur Weiterverarbeitung
  • weiches, formstabiles EVA Material
  • thermoplastisch verformbar bei ca. 90° - 110°C für eine individuelle Anpassung
  • in zwei verschiedenen Umrissformen (3/4, Vario und Comfort) erhältlich
  • optional mit einer leichten oder doppelten Verstärkung ausgestattet

size
Größe 35 - 48
width
Breite Mittel
arrow

Produktdetails

Größenrange 35 - 48
Breiten Mittel
Umrissformen 3/4, Comfort, Vario, 3/4, Comfort
3D-Konturen N = moderates Längsgewölbe mit leicht geführter Ferse
Einlagenunterbau EVA 30° Shore A, weiß / EVA 30° Shore A, schwarz
Line SOFT
HMV-konforme Eigenschaft Fersenspornausnehmung/-polster

Die Besonderheiten auf einen Blick

plus
plus
plus
plus
plus
plus