CALCA PRO X XL

Stützender Einlagenunterbau mit Fersenspornausnehmung und Tieferlegung der Plantarfaszie - CALCA PRO X XL

Der CALCA PRO X XL Einlagenrohling ist, nach Weiterverarbeitung durch den orthopädischen Fachhandel, für schwere Patienten mit großen, breiteren Füßen und bei schmerzhaften Überlastungsbeschwerden im Fersenbereich, z.B. bei Plantarfasziitis oder Fersensporn geeignet. Die anatomisch geformte Fersenspornaussparung in Kombination mit der Tieflegung des plantaren Faszienverlaufs entspricht der seit Jahren erfolgreich auf dem Markt existierenden Calca Pro X. Für die XL-Variante kommt ein um 6mm verbreiterter, dickerer und somit tragfähigerer Perpedes Glasfaserverbundkern zum Einsatz. Dabei bettet das langlebige PUR Medical Rückfußpolster zusammen mit dem integrierten PUR Medical Faszienpolster die Plantarfaszie weich und verteilt so die Körperlast unter dem Rückfuß optimal. Durch die thermoplastischen Eigenschaften lässt sich der Perpedes Glasfaserverbundkern wie gewohnt nachträglich verformen und so individuell an den Fuß und die Bedürfnisse des Nutzers anpassen. Optional kann die CALCA PRO X XL durch die Wahl einer weichen, aber trotzdem tragfähigen Pelotte aus Carbosanmaterial um eine Quergewölbeabstützung ergänzt werden.

EIGENSCHAFTEN

  • für den professionellen Gebrauch
  • vorgeformter Einlagenrohling zur Weiterverarbeitung
  • thermoplastisch verformbar bei 130° - 140° C für eine individuelle Anpassung
  • in zwei verschiedenen Breiten (Schmal und Mittel) erhältlich
  • stabile und tragfähige Bauweise mit Fersensporn- und Plantarfaszienaussparung

size
Größe 35 - 52
fit
Passform Karree
width
Breite Breit
arrow

Produktdetails

Größenrange 35 - 52
Breiten Breit
Umrissformen Karree
3D-Konturen PX = hohes Längsgewölbe mit geführter Ferse und Tieferlegung der Plantarfaszie
Einlagenkern Acryl-Verbundmaterial aus Glasfasergestrick G422
Rückfußpolster 3 mm PUR Medical 12° Shore A, beige
Unterbezüge CarboTec schwarz
Line CALCA
HMV-konforme Eigenschaft Stützender Einlagenrohling, Fersenspornausnehmung/-polster

Die Besonderheiten auf einen Blick

plus
plus
plus
plus
plus
plus
plus